Carpaccio mit Bresaola

Die echte Bresaola della Valtellina ist hochqualitativer Rinder-Schinken das 1996 mit dem europäischen IGP-Siegel versehen wurde. Die Bresaola della Valtellina wird von zertifizierten Produzenten nach besonderen Richtlinien in der Gegend von Sondrio hergestellt.

Carpaccio mit Bresaola della Valtellina IGP
Rezept drucken
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Gang Vorspeisen
Küche Fleisch, LowCarb
Portionen
Personen
Zutaten
Gang Vorspeisen
Küche Fleisch, LowCarb
Portionen
Personen
Zutaten
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Je 5 Scheiben Bresaola auf einem Teller anrichten, etwas gewaschenen Rucola und den gehobelten Parmesan darüber geben.
    Carpaccio mit Bresaola della Valtellina IGP
  2. Das Olivenöl mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen und über das Carpaccio geben.
Dieses Rezept teilen

2 Responses to Carpaccio mit Bresaola

  1. Johannes says:

    Das Rezept sieht echt toll aus. Was ist das nebendran auf dem Teller?

    • Cucinino - Staff says:

      Das ist gewürfelte Büffel-Mozzarella aus Kampanien. Darauf einfach etwas Olivenöl geben und schon ist der Antipasti-Teller komplett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.