Zucchini mit Hackfleischfüllung

Die Zucchini sind mit ihren verschiedenen Formen und Farben ein sehr vielfälltiges Gemüse. Für die Zubereitung gibt es tausende Rezepte – gegrillt, gebacken, gekocht, frittiert und vieles mehr.

Die Zucchini mit Hackfleischfüllung kommen direkt vom italienischen Sonntags-Essen, bei dem die Oma nach Altbewährtem Rezept die Zubereitung für die gesamte Großfamilie übernimmt. Im
Web finden sich in den verschiedenen Blogs hunderte oder sogar tausende von Versionen. Hier finden haben wir das Rezept für Zucchini mit einer Hackfleischfüllung und Tomaten.

Die „Zucchini mit Hackfleischfüllung“ sind – wenn man den Grana padano weglässt – ohne Milch und sind somit auch für Menschen mit Laktose Intoleranz geeignet.

Zucchini mit Hackfleischfüllung - Zutaten
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Küche Fleisch
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 60 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Küche Fleisch
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 60 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Zucchini waschen und über die Längsseite halbieren.
    Zucchini mit Hackfleischfüllung - Schritt 1
  2. Jetzt die Zucchini leeren. Hierzu ein scharfes Messer nehmen und schräg von beiden Seiten einschneiden. Danach kann man das Fruchtfleisch mit einem Löffel leichter ausheben. Das Fruchtfleisch beiseite stellen.
    Zucchini mit Hackfleischfüllung - Schritt 2
  3. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und mit einem Messer klein hacken. Man kann hierzu auch eine Küchenmaschine zur Hilfe nehmen.
    Zucchini mit Hackfleischfüllung - Schritt 3
  4. Die Zwiebeln, der Knoblauch, das Hackfleisch, das Ei, die Brotkrümmel, der Grana Padano, sowie Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut durchgekneten.
    Zucchini mit Hackfleischfüllung - Schritt 4
  5. Das beiseite gestellte Fruchtfleisch ebenfalls klein schneidern und in die Schüssel mit dem Hackfleisch geben.
    Zucchini mit Hackfleischfüllung - Schritt 6
  6. Den Backofen nun auf 180 Grad vorheizen. Es ist Ober- und Unterhitze zu empfehlen.
    Zucchini mit Hackfleischfüllung - Schritt 5
  7. Die Zucchini mit der Hackfleischmasse füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und 10 Minuten in den warmen Backofen stellen.
    Zucchini mit Hackfleischfüllung - Schritt 7
  8. In den 10 Minuten, wo die Zucchini im Ofen „schwitzen“ werden die Cocktailtomaten klein geschnitten und etwas gesalzen.
    Zucchini mit Hackfleischfüllung - Schritt 9
  9. Die gefüllten Zucchinis nocheinmal aus dem Ofen nehmen und die Cocktail-Tomaten darauf gleichmäßig verteilen. Die gefüllten Zucchini kommen jetzt nocheinmal für 45 – 50 Minuten in den Backofen.
    Zucchini mit Hackfleischfüllung - Schritt 11
  10. Ist diese Zeit vergangen, sind die „Zucchini mit Hackfleischfüllung“ fertig und können noch warm verspeist werden! Dazu passt etwas italienisches Weissbrot.
    Zucchini mit Hackfleischfüllung - Schritt 13
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.