Tagliatelle mit Salsiccia und Cherry-Tomaten

Die Salsiccia ist eine italienische, grobe Wurst. Sie wird in verschiedenen Weisen zubereitet, mit Fenchel, mit Chili oder nur Salz und Pfeffer.

Die Salsiccia eignet sich zum Grillen, zum Backen, für rustikale Bolognese-Saucen oder wie hier für Nudeln. Es gibt unzählige Rezepte für Salsiccia, eines haben alle gemeinsam: Salsiccia schmeckt bei jeder Zubereitungsart.

Tagliatelle mit Salsiccia und Cherry-Tomaten - Rezept
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Küche Fleisch, Pasta
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Tagliatelle mit Salsiccia und Cherry-Tomaten
Benötigte Hilfsmittel:
Küche Fleisch, Pasta
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Tagliatelle mit Salsiccia und Cherry-Tomaten
Benötigte Hilfsmittel:
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die halbe Zwiebel in kleine Würfel schneidenund mit etwas Olivenöl in einer Pfanne glasig braten.
    Tagliatelle mit Salsiccia und Cherry-Tomaten - Schritt 2
  2. Die Salsiccia aus dem Darm drücken.
  3. Die Salsiccia zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und anbraten. Die Salsiccia sollte gut durch sein. Sie benötigt hierfür ca. 5 - 6 Minuten.
  4. In der Zwischenzeit die Tagliatelle in einem Topf bissfest garen.
  5. Die Cherry-Tomaten dazu geben und ca. 5 köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Tagliatelle abgießen, zu der Salsiccia-Sauce geben, gut mischen und auf den Tellern anrichten. Mit Pecorino bestreuen.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.