Mortadella-Carpaccio

Mortadella kommt aus Bologna und wurde ursprünglich aus Eselfleisch hergestellt. Mittlerweile wird für die Herstellung von Mortadella meist nur noch Schweinefleisch verwendet. Mortadella ist eine der beliebtesten Wurstsorten italiens. Sie erhalten Mortadella in italienischen Feinkostläden. Mittlerweile führen auch die großen Handelsketten Mortadella in der SB-Wursttheke.

Dieses Rezept für Mortadella-Carpaccio ist eine tolle Vorspeise – sieht gut aus, schmeckt lecker und ist schnell vorbereitet wenn unerwartet Gäste kommen.

Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Gang Vorspeisen
Küche Fleisch, LowCarb
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 0 Minuten
Wartezeit 0 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Für das Mortadella-Carpaccio
Für die Sauce
Gang Vorspeisen
Küche Fleisch, LowCarb
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 0 Minuten
Wartezeit 0 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Für das Mortadella-Carpaccio
Für die Sauce
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Knoblauchzehe in einer kleinen Schüssel auspressen und mit Olivenöl, Pistazien-Pesto, Limetten- oder Zitronensaft, sowie Salz und Pfeffer verquirlen.
    Mortadella Carpaccio - Sauce
  2. Die Mortadella auf einem großen Teller oder auf einer Platte anrichten. Die Scheiben sollen leicht überlappen und nicht komplett aufeinander liegen.
    Mortadella Carpaccio - Schritt 1
  3. Rucola auf der Mortadella verteilen und mit den Pistazien bestreuen.
    Mortadella Carpaccio - Schritt 2
  4. Das Carpaccio mit der in Schritt 1 vorbereiteten Sauce beträufeln und servieren.
Rezept Hinweise

Da die Mortadella in der Luft schnell austrocknet, sollte das Carpaccio rasch serviert werden. Wenn Sie das Mortadella-Carpaccio bereits einige Zeit vorher vorbereiten möchten, dann decken Sie es mit Frischhatefolie ab und stellen Sie es in den Kühlschrank. Die Sauce sollte dann kurz vor dem servieren darüber geträufelt werden.

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.