Gegrillte Zucchini

Die gegrillten Zucchini sind eine gesunde Vorspeise oder Beilage. Durch das Grillen bleibt der Geschmack und die Aromen werden verstärkt. Es gibt viele Varianten Zucchini für eine Vorspeise vorzbereiten, mit diesem Rezept wird eine italienische Vorspeise zu einem geschmackvollen und leichtem Genuss!

Gegrillte Zucchini - Zutaten
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Gegrillte Zucchini
Für die Vinagreitte:
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Gegrillte Zucchini
Für die Vinagreitte:
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
Vinaigrette zubereiten
  1. Zuerst wird die Vinaigrette zubereitet, damit die fertigen Zucchini gleich darin gewendet und mariniert werden können Hierzu die Knoblauchzehe in die Schüssel pressen.
  2. Die Petersilie klein hacken.
  3. Mit den restlichen Zutaten (Olivenöl, Balsamico-Essig, Oregano, Petersilie, Salz, Pfeffer) vermengen.
Zucchini grillen
  1. Jetzt die Grillpfanne bzw. Grillplatte auf den Herd stellen und auf höchster Stufe erhitzen.
  2. In der Zwischenzeit das sich die Grillpfanne aufheizt, die Zucchini waschen und die Hälfte vom Stiel abschneiden. Danach die Zucchini in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
    Gegrillte Zucchini - Schritt 1
  3. Sobald die Grillpfanne bzw. Grillplatte warm ist, die Zucchinischeiben darauf legen und von beiden Seiten ca. 4 Minuten grillen. Sobald die Zucchini gar sind (man sollte die Abdrücke der Grillpfanne in Braun darauf sehen) die gegrillten Zucchini vom Grill nehmen und in der zuvor vorbereiteten Vinaigrette wenden und marinieren.
    Gegrillte Zucchini - Schritt 2
  4. Die gegrillten Zucchini sollten mindestens 1 Stunde in der Vinaigrette marinieren.
Rezept Hinweise

Die gegrillten Zucchini halten sich bis zu 5 Tage im Kühlschrank.

Variation

Probieren Sie auch die Petersilie mit frischer Minze zu ersetzen!

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.