Basilikum-Pesto alla Genovese

Das Basilikum-Pesto „Pesto alla genovese“ gehört zu den bekanntesten Nudelsaucen der Welt. In Ligurien, der Region italiens in der das Pesto alla Genovese entstanden ist, sagt man vom Basilikum-Pesto er sei sogar Aphrodisierend.

Selbstgemacht schmeckt immer am besten und wenn Sie das Basilikum-Pesto einmal selbst gemacht haben, werden Sie das Fertigprodukt aus dem Supermarkt nie wieder kaufen!

Basilikum Pesto - Zutaten
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Küche Vegetarisch
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Becher
Zutaten
Benötigte Hilfsmittel:
Küche Vegetarisch
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Becher
Zutaten
Benötigte Hilfsmittel:
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Pinienkerne kurz anrösten. Den Parmesan-Käse, den Pecorino-Käse, die gerösteten Pinienkerne und die Knoblauchzehe in die Küchenmaschine geben. Bei schnellster Stufe durchmixen bis diese kleingehackt sind.
    Basilikum Pesto - Schritt 1
  2. Die Basilikum-Bläter, die Hälfte vom Olivenöl sowie Salz und Pfeffer hinzugeben. Auf der LANGSAMSTEN Stufe der Küchenmaschine 15 Sekunden mixen.
    Basilikum Pesto - Schritt 2
  3. Das restliche Olivenöl langsam Zugeben und mixen bis ein schönes Basilikum-Pesto entsteht. Ca. 20 Sekunden sollten hierbei ausreichen.
    Basilikum Pesto - Schritt 3
  4. Das Basilikum-Pesto kann nun für Pasta, Bruschetta und anderen Rezepten verwendet werden.
    Basilikum Pesto - Schritt 4
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.